Login - Mobile

 

21.01.2016: Abschluss der Abendrealschule im WS 2015/16
 

Am Ende des Wintersemesters 2015/16 erhielten die Studierenden des 4. Semesters der Abendrealschule ihr Zeugnis des Realschulabschlusses. Herzlichen Glückwunsch an Chris Bangemann, Tobias Beck, Savas Pavlidis, Yasmine Schmidt, Meltem Bozkurt, Maria Scheumann und Christian Schmitz zur Erreichung der Fachoberschulreife und herzlichen Glückwunsch an Kathlyn Mattig zum Hauptschulabschluss.
Am Abend des 21. Januar 2016 fand statt Unterricht eine Feier im Haus Danne in Oelinghausen statt, an der die Studierenden mit ihren Freunden und Verwandten, sowie der Schulleiter Herr Bruns, die Klassenlehrerin Frau Oberreich und weitere Lehrer_innen teilnahmen.

Absolventen der ARS im WS2015/16

   

28.01.2016: DDR-Zeitzeuge Herr Peter Keup am Sauerland-Kolleg
 

Der DDR-Zeitzeuge Herr Peter Keup berichtete am 28. Januar 2016 sehr anschaulich und spannend von seinem Leben in der DDR. Er lebte mit seiner Familie unauffällig in der DDR, bis seine Familie einen Ausreiseantrag in die BRD stellten. Danach war sein Leben durch Repressalien durch den Staat gekennzeichnet. Eine versuchte "Republikflucht" über die damalige Tschechoslowakei führte letztendlich zu einer einjährigen Haft im Stasi-Gefängnis, bis er von der BRD für einen sechsstelligen DM-Betrag freigekauft wurde.
Die Studierenden und Lehrer des Sauerland-Kollegs zeigten sich sehr interessiert und beeindruckt von dem Zeitzeugenbericht und hätten gerne noch länger als 90 Minuten zugehört.

DDR-Zeitzeuge Peter Keup im Sauerland-Kolleg

   

21.12.2015: Neues Slogan für das Sauerland-Kolleg
 

Am Montag, 21.12.2015 wurde der neue Slogan des Sauerland-Kollegs bekannt gegeben: "Vielfältig, überzeugen, anders - Gemeinsam Deine Ziele erreichen".
Unsere Studierenden waren sehr kreativ und haben 75 Slogans eingereicht. In einem zweistufigen Auswahlprozess wurde schließlich der Slogan von Jessica König aus dem K1a ausgewählt. Schalu Reinert-Singh und Axel Bruns überreichten ihr die Prämie über 50 €.

Die Gewinnerin des Slogan-Wettbewerbs Jessica König (Mitte) mit Schalu Reinert-Singh und Axel Bruns

   

17.09.2015: Spende des Sauerland-Kollegs an die Arnsberger Tafel
 

Die Tombola auf dem Schulfest im vergangenen Sommer (siehe unten) ergab 300 € Reinerlös. Dieses Geld wurde am Donnerstag, den 17. September 2015 an Frau Cloer von der Arnsberger Tafel übergeben. Diese Unterstützung durch das Sauerland-Kolleg hat mittlerweile schon Tradition.
Die Tafel ist zurzeit sehr gefordert durch die Versorgung von Flüchtlingen. Umso größer war die Freude über diese Spende.
Weitere Informationen gibt es auch im Presseartikel des Wochenanzeigers.

150917 spende arnsberger tafel

   

14.09.2015: Das Sauerland-Kolleg wird offiziell zur Schule der Vielfalt - Schule ohne Homophobie
 

Am 14. September 2015 wurde das Sauerland-Kolleg Arnsberg offiziell zur Projektschule im Netzwerk des Antidiskriminierungsprojekts „Schule der Vielfalt – Schule ohne Homophobie“.
Nachdem sich die Schulkonferenz für eine Teilnahme am Antidiskriminierungsprojekt „Schule der Vielfalt“ ausgesprochen hatte, wurde am 14.9.2015 mit der Unterschrift unter die Selbstverpflichtungserklärung der Startschuss für weitere Antidiskriminierungsaktionen gegeben. Über dem Haupteingang des Sauerland-Kollegs wird nun außerdem mit einem Schild öffentlich sichtbar gezeigt: „Come in – wir sind offen! lesbisch, schwul, bi, trans*- Schule der Vielfalt“.
Das NRW-Kooperationsprojekt „Schule der Vielfalt“ setzt sich seit 2012 für die Akzeptanz von unterschiedlichen Lebensweisen ein und stärkt Schulen darin, gegen die Diskriminierung von lesbischen, schwulen, bisexuellen und trans* Schülerinnen und Schülern sowie Lehrerinnen und Lehrern vorzugehen.
Neben der Schulleitung, dem Kollegium sowie den Studierenden fanden sich weitere Gäste im Sauerland-Kolleg ein, um aufmerksam unterschiedlichen Ansprachen und der Schulband zuzuhören. Frank Pohl, Landeskoordinator für „Schule der Vielfalt“ gab offiziell den Startschuss als Projektschule. In Zukunft stehen weitere Veranstaltungen zum Thema an, die durch die Ansprechpartner, Schalu Reinert-Singh, Svjetlana Gavric und Sina Rehbein organisiert und geleitet werden. Viele Studierende trugen sich direkt in die Projektliste ein und freuen sich z. B. auf eine Filmwoche. Weitere Informationen finden sich auch im Presseartikel "Schule ohne Homophobie" und "Eine Schule der Vielfalt ohne jegliche Diskriminierung" der Westfälischen Rundschau sowie im Sauerlandkurier.

150914 schule der vielfalt

   

25.06.2015: Schulfest 2015
 

Am 25. Juni 2015 fand bei schönem Sonnenschein und angenehmen Temperaturen am Sauerland-Kolleg das Schulfest statt. Großen Andrang gab es auf die Kuchen und Torten (gespendet von Studierenden und Lehrern des Sauerland-Kollegs) der Cafeteria und auf die Lose der Tombola (dessen Erlös an die Tafel Arnsberg geht). Für die Kinder wurden Kutschfahrten, ein Fahrzeugparcours und Malaktivitäten angeboten. Interessenten konnten sich über die Bildungsgänge Abendgymnasium/Abitur-Online, Abendrealschule und Kolleg informieren. Abgerundet wurde der Tag von musikalischen Darbietungen der Schulband und den Ausstellungen der verschiedenen Ergebnisse der vorangegangenen Projekttage: Brainfood, Kutschfahrten, Licht, Klettern, Studienfahrten nach Barcelona und Mallorca, Exkursion zum Wildwald Voßwinkel, Hunde, Fitness, Entspannung, Schülerzeitung des Sauerland-Kollegs und Schule der Vielfalt - Schule ohne Homophobie

150625 schulfest

   

18.06.2015: Abschlussfeier Sommersemester 2015
 

Die Verabschiedung der Absolventen des Sommersemesters 2015 der Abendrealschule, des Abendgymnasiums und des Kollegs fand am 18. Juni 2015 im Kulturzentrum statt. Nachdem die stellvertretende Schulleiterin Silke Hoffmann die Anwesenden begrüßt hatte, richtete die stellvertretende Bürgermeisterin der Stadt Arnsberg, Frau Rosemarie Goldner, einige sympathische Grußworte an die Anwesenden und gratulierte den Studierenden zu ihren erreichten Abschlüssen.
Darauf folgten die schönen Fest- und Abiturreden des Schulleiters Axel Bruns, Judith Dümpelmann (A6) und des Schülersprechers des Sauerland-Kollegs, Stefan Elchlepp. Das Programm wurde immer wieder von der Schulband angenehm musikalisch untermalt. Nach kurzweiligen Bilderreihen und Filme der Absolventen wurden die Zeugnisse von den Klassenlehrern und dem Schulleiter überreicht.
Das Sauerland-Kolleg gratuliert ganz herzlich seinen 29 Abendrealschülern zum Hauptschulabschluss und zur Fachoberschulreife, zum Teil mit Qualifikation!
Ganz herzlichen Glückwunsch an die 10 Fachabiturienten aus dem K4 und dem A4 zum Erreichen der Fachhochschulreife!
Und natürlich auch ganz herzliche Glückwünsche an die 15 Abiturienten aus dem A6 und aus dem K6!
Nach dem Sektempfang der SV wurde im Landgasthof Schweineberg Veh weiter gefeiert.
Weitere Informationen finden sich im Zeitungsartikel "Und zum Abschied noch ein schönes Fest" der Westfälischen Rundschau.

150619 abschluss 2015
   

16.03.2015: Das Sauerland-Kolleg bietet Kurse speziell für Flüchtlinge an
  Am Sauerland-Kolleg existiert seit dem 16.03.2015 eine Integrationsklasse für Flüchtlinge, Asylbewerber und Ausländer mit geringen Deutschkenntnissen, die einen Schulabschluss erwerben wollen.
Die Stadt Arnsberg und der Hochsauerlandkreis haben wie alle Regionen in NRW aktuell viele Flüchtlinge zugewiesen bekommen. Es ist eine gesellschaftliche Aufgabe, diese Menschen zu integrieren und ihnen Perspektiven zu bieten. Dazu gehört eine schulische Bildung und der Erwerb der deutschen Sprache.
Bisher existierten in der Stadt Arnsberg vier Auffangklassen für die Primarstufe und die Sekundarstufe I für Flüchtlinge und Asylbewerber. Es gab aber keine Möglichkeit ältere Jugendliche und junge Erwachsene zu einem Schulabschluss zu bringen und ihnen die dafür nötigen Deutschkenntnisse zu vermitteln. Dafür gibt es jetzt die Integrationsklasse am Sauerland-Kolleg.
Nach Vorgesprächen mit dem Schulträger, der Schulaufsicht, der Volkshochschule und dem Kommunalen Integrationszentrum in Meschede war es sinnvoll, eine derartige Klasse einzurichten. Es wurde ein ausreichender Bedarf signalisiert.
Der Bürgermeister der Stadt Arnsberg hat uns ausdrücklich ermuntert eine derartige Klasse einzurichten.
Der Unterricht für ca. 15 – 20 Teilnehmer findet als 12 Stunden Deutsch in der Mittagszeit (ab 11.20 Uhr) an 4 Tagen im Sauerland-Kolleg statt. Die Teilnehmer können je nach Lernstand an Kursen der Abendrealschule teilnehmen. Nach erfolgreichem Deutschkurs nehmen die Teilnehmer am Regelangebot der Abendrealschule teil (in Ausnahmefällen sogar am Kolleg).
Der Unterricht bis zu den Sommerferien wird in enger Kooperation mit der Volkshochschule Arnsberg-Sundern durchgeführt. Die Finanzierung gelang über die Karl-Kolle-Stiftung.
   

23.01.2015: Abschluss der Abendrealschule im WS 2014/15
 

Am Freitag, den 23.01.2015 feierten die Abgänger der Abendrealschule ihren erfolgreichen Abschluss. Das Sauerland-Kolleg gratuliert ganz herzlich Jonas Garve, Julian Humpert, Silke Jaeckel, Laura Langer, Mark Nobrega, Timo Posta, Anton Schmidt, Robert Krawczyk, Erdjan Ahmeti, Viktoria Schneider und Gülser Üzel zur Fachoberschulreife bzw. zum Hauptschulabschluss.
Zwei Jahre haben sie abends am Sauerland-Kolleg neben Familie und Beruf gelernt und haben erfolgreich die zentrale Abschlussprüfung bestanden. Für einige schließt sich eine Ausbildung an und andere werden das Sauerland-Kolleg weiter bis zum Fachabitur besuchen.
Am Abend fand eine Feier im R-Café statt, an der die Studierenden mit ihren Freunden und Verwandten, sowie der Schulleiter Herr Bruns, die Klassenlehrerin Frau Rüngeler und weitere Fachlehrer teilnahmen. Weitere Informationen finden sich im Online-Zeitungsartikel der WAZ.

150123 abschluss ars

   

26.06.2014: Abschlussfeier Sommersemester 2014
 

Die Verabschiedung der Absolventen des Sommersemesters 2012 der Abendrealschule, des Abendgymnasiums und des Kollegs fand am 26. Juni 2014 im Kulturzentrum statt. Nachdem die stellvertretende Schulleiterin Silke Hoffmann die Anwesenden begrüßt hatte, richtete die stellvertretende Bürgermeisterin der Stadt Arnsberg, Frau Rosemarie Goldner, einige sympathische Grußworte an die Anwesenden und gratulierte den Studierenden zu ihren erreichten Abschlüssen. Darauf folgten die Abiturreden des Schulleiters Axel Bruns und des Schülersprechers des Sauerland-Kollegs, Timo Karmann. Julia Popp moderierte souverän die Veranstaltung, das Programm wurde immer wieder von der Schulband, mehr oder weniger kurzen Bilderreihen sowie einer Gesangsdarbietung der Selvarasa-Schwestern bereichert. Nach einer kleineren Rede der Vorsitzenden des Fördervereins des Sauerland-Kollegs, Patricia Sawa, wurden die Zeugnisse von den Klassenlehrern und dem Schulleiter überreicht.
Das Sauerland-Kolleg gratuliert ganz herzlich seinen 19 Abendrealschülern zum Hauptschulabschluss und zur Fachoberschulreife, zum Teil mit Qualifikation!
Ganz herzlichen Glückwunsch an die 12 Fachabiturienten aus dem K4 und dem A4 zum Erreichen der Fachhochschulreife! Und natürlich auch ganz herzliche Glückwünsche an die 23 Abiturienten aus dem A6 und  aus dem K6! Weitere Informationen finden sich im Online-Zeitungsartikel der WAZ.
Nach dem Sektempfang der SV wurde im 1220 weiter gefeiert.140626 abschluss 2014

   

24.05.2014: 25 Jahre Weiterbildung am Sauerland-Kolleg
 

Am 24. Mai 2014 feierte das Sauerland-Kolleg Arnsberg "25 Jahre Weiterbildung". Nach der offiziellen Feierstunde mit Glückwunschreden von Herrn Bürgermeister Vogel und Frau Berghoff (Leitende Regierungsschuldirektorin der Bezirksregierung Arnsberg) wurde im Sauerland-Kolleg weiter gefeiert. Sehr großen Andrang gab es auf das internationale Büfett, dessen wohlschmeckenden Speisen von Studierenden des Sauerland-Kollegs beigetragen wurden. Für die Kinder gab es Airbrush-Tattoos, Kutschfahrten und ein Spiel-Klassenzimmer mit Kinderbetreuung und Fahrzeugparcours. Im Rahmen des "Tags der offenen Tür" konnten sich Interessenten über die Bildungsgänge Abendgymnasium/Abitur-Online, Abendrealschule und Kolleg informieren und an einer offenen Psychologiestunde teilnehmen. Abgerundet wurde der Tag von musikalischen Darbietungen der Schulband und der Ausstellung "Plastikmüll im Meer", die auch weiterhin besichtigt werden kann. Weitere Informationen finden sich im Online-Zeitungsartikel der WAZ.

140525 jubilaeum ska 750x999

   

04.04.2014: Skifreizeit des Sauerland-Kollegs
 

Vom 4.4. bis zum 12.4. verbrachte eine Gruppe von Studierenden aus der Abendrealschule, aus dem Abendgymnasium und dem Kolleg eine Ski- und Snowboardwoche im Zillertal. Die Gruppe wohnte in Zell am Ziller und fuhr jeden Tag in das Skigebiet "Zillertal-Arena" mit 169 km Skipisten aller Schwierigkeitsgrade. Die Ski- und Snowboardanfänger lernten die ersten Bögen auf den leichteren Pisten und die anderen erfuhren das Gebiet in seiner vollen Ausdehnung. Trotz des warmen Aprilwetters gab es noch genügend Schnee für alle sportlichen Aktivitäten. Für einige Studierende war es auch der erste Besuch in einer hochalpinen Region.

20140410 skifreizeit

   

05.04.2014: Studienfahrt des A4 nach Barcelona
 

Am 5. April 2014 flogen die Studierenden der Klasse A4 unter Begleitung von Herrn Dahlmanns nach Barcelona. Auf dem Besuchs- und Besichtigungsprogramm der Studienfahrt standen dabei neben Zielen wie die historische Altstadt Barcelonas und die Zitadelle auf dem Berg Montjuïc auch Bauwerke Antoni Gaudís, zum Beispiel der Parc Güell, und die weltbekannte und nach wie vor unvollendete Kathedrale Sagrada Família, welche die Studierenden (trotz des hohen Eintrittspreises) besonders beeindruckte. Daneben bekamen die Studierenden auf dem Mercat de la Boqueria auch einen kleinen Einblick in die Vielfalt der katalanischen Küche, bevor sie mit vielen neuen Eindrücken am 9. April 2014 nach Deutschland zurückkehrten.

 Das A4 mit Pascal Dahlmanns in Barcelona

   

 13.02.2014: Verabschiedung von Schulleiter Rainer Hoffmann und Amtsübergabe an Axel Bruns
 

Am 13.02.2014 wurde Schulleiter Rainer Hoffmann offiziell verabschiedet und Axel Bruns als neuer Schulleiter begrüßt. Der Bürgermeister der Stadt Arnsberg, Herr Vogel betonte in seiner Rede den wichtigen Stellenwert, den das Sauerland-Kolleg in der Schullandschaft der Stadt hat. Frau Berghoff von der Bezirksregierung Arnsberg zeichnete sympathisch den Werdegang von Herrn Hoffmann nach und wünschte alles Gute für die Ruhephase der Altersteilzeit. Herr Hoffmann bedankte sich bei allen Beteiligten für den problemlosen Ablauf der Amtsübergabe und verabschiedete sich mit etwas Wehmut von den Studierenden  und Kollegen des Sauerland-Kollegs. Axel Bruns blickte in die Zukunft, in der die Modularisierung der Abendrealschule und Abitur-Online eine wichtige Rolle spielen. Weitere Informationen finden sich auch im Zeitungsartikel der Westfälischen Rundschau.

20140213 amtsübergabe ho br

   

31.01.2014: Abschluss der Abendrealschule im WS 2013/14
 

Am Freitag, den 31. Januar 2014 erhielten die 9 Studierenden des 4. Semesters der Abendrealschule ihr Zeugnis des Realschulabschlusses.
Es sind die Studierenden Viktoria Bem, Amar el Hassan, Vanessa Morre, Victoria Raben, Robin Schmidt, Sabine Schöttler, Sergen Suca, alle aus Arnsberg und Marvin Bennett aus Meschede und Carina Martins aus Bestwig.
Zwei Jahre haben sie am Sauerland-Kolleg neben Familie und Beruf gelernt und waren erfolgreich. Für einige schließt sich eine Ausbildung an und andere werden das Sauerland-Kolleg weiter bis zum Fachabitur besuchen.
Am Abend fand anstelle des Unterrichts eine Feier in der Schule statt, an der der scheidende Schulleiter Herr Hoffmann und der zukünftige Schulleiter Herr Bruns teilnahmen. Auch die Klassenlehrerin Frau Nölke (Foto) wünschte ihren Studierenden alles Gute für die Zukunft.

Absolventen der Abendrealschule WS 2013/14

   

15.11.2013: Kennlern-Party am Sauerland-Kolleg
   

Am 15.11.2013 fand im Foyer des Sauerland-Kollegs die gut besuchte Kennenlern-Party 2013 statt. Die SV bot Kaltgetränke und Würstchen an und es ergaben sich Gelegenheiten für interessante Gespräche. Die DJs waren gut gestimmt und orientierten sich an den Wünschen der Gäste.

Bilder der Kennenlern-Party 2013

   

18.08.2013: Das Sauerland-Kolleg bietet Abitur-Online an
 

Zum Wintersemester 2013/14 bietet das Sauerland-Kolleg den Lehrgang Abitur-Online an. Einen Überblick bietet der Zeitungsartikel der Westfälischen Rundschau vom 31.01.2013 und im Online-Artikel des "Der Westen".

Zeitungsartikel der Westfälischen Rundschau

   

05.07.2013: Abschlussfeier Sommersemester 2013
  Die Verabschiedung der Absolventen des Sommersemesters 2013 der Abendrealschule, des Abendgymnasiums und des
Kollegs fand am 5. Juli 2013 im Kulturzentrum statt.
Nachdem der stellvertretender Schulleiter Axel Bruns die Anwesenden begrüßt hatte, hielt der Bürgermeister der Stadt Arnsberg,
Herr Hans-Josef Vogel, eine sympathische Rede auf die Absolventen des Sauerland-Kollegs und gratulierte den Studierenden
zu ihren erreichten Abschlüssen.
Darauf folgten die Reden
des Schülersprechers und der Schülersprecherin des Sauerland-Kollegs, Timo Kamann und Claudia
Wetter sowie die selbstironische Abschlussrede der R4v von Francesco Marci und Pascal Russo. Das Programm wurde immer
wieder angenehm von der Schulband und einem Film der R4 bereichert.

Nach der Abiturrede von Schulleiter Rainer Hoffmann wurden die Zeugnisse von den Klassenlehrern und der Schulleitung
überreicht.
Das Sauerland-Kolleg gratuliert ganz herzlich seinen 19 Abendrealschülern zum Hauptschulabschluss
und zur Fachoberschulreife, zum Teil mit Qualifikation!

Ganz herzlichen Glückwunsch an die 15 Fachabiturienten aus dem K4 und dem A4 zum Erreichen der Fachhochschulreife!
Und natürlich auch ganz herzliche Glückwünsche an die 23 Abiturienten aus dem A6 und  aus dem K6!
Nach dem Sektempfang der SV wurde im Boulevard (im Kaiserhaus Neheim) weiter gefeiert.

Weitere Informationen finden sich im Zeitungsartikel "Abschlüsse an drei Schulformen des Sauerland-Kollegs".

Absolventen des Sauerland-Kollegs 2013

   

25.05.2013: Tag der offenen Tür
  Am Samstag, den 25. Mai 2013, führte das Sauerland-Kolleg zum ersten Mal seit vielen Jahren wieder einen
Tag der offenen Tür (11.00 – 15.00 Uhr) durch. Nach Eröffnung durch Schulleiter Rainer Hoffmann fand der Probeunterricht
in den Fächern Deutsch (Abendrealschule), Biologie (Kolleg) und Mathematik (Abitur-online) statt.
Die Studierenden präsentieren an erschiedenen Ständen die Ergebnisse der vorangegangenen Projektwoche.

Einen ersten Eindruck über die Projektwoche gibt er Zeitungsartikel "Wenn am Sauerland-Kolleg die Puppen tanzen".
Für das leibliche Wohl war bestens gesorgt, die Tombola erfreute sich großer Beliebtheit.
Höhepunkte des Tages war der Auftritt der Gruppe „Living Rhythm“ mit afrikanischem Trommeln
und die Lesung von Joe Bausch aus seinem Buch „Knast“.
Das Sauerland-Kolleg freute sich über den Besuch von vielen Interessenten und ehemaligen Studierenden.
Bilder vom Tag der offenen Tür
   

25.01.2013: Abschlussfeier Wintersemester 2012/13
  Am 25.01.2013 feierten die Abgänger der Abendrealschule ihren erfolgreichen Abschluss.
Das Sauerland-Kolleg gratuliert ganz herzlich
Aber, Amal, Anton, Christian, Jonas, Lena, Leonarda,
Manuela, Natascha, Nicole, Patrick und Tatjana zum Hauptschulabschluss,
zur Fachoberschulreife und zur Fachoberschulreife mit Qualifikation.
Weitere Informationen finden sich im Zeitungsartikel "Es ist nie zu spät für einen Abschluss"
der Westfälischen Rundschau und in einem Online-Artikel auf "Dorf!nfo".

Abschlussfeier R4v

   

29.11.2012: K1b besucht den Landtag
  Schule mal anders, den Landtag in Düsseldorf haben wir, die Studierenden der Klasse K1b des Weiterbildungskollegs am
Donnerstag, den 29.11.12 besucht. Der Besucherdienst des Landtages erläuterte uns den Ablauf einer Plenarsitzung sowie
die Sitzordnung der Fraktionen im Landtag. So wurde uns das Zusammenspiel von Koalition und Opposition sowie von
Parlament und Regierung deutlich. Von außen habe man gar nicht gedacht, dass innen alles modern ist, sagte einer
der Studierenden. Den Plenarsaal, den man aus dem Fernsehen kenne, so direkt zu sehen und an einer Debatte
teilnehmen zu können, die zwei Abstimmungen enthielt, fanden einige auch sehr interessant.
Das, was im Landtag passiert, könne man jetzt so esser verstehen, sagte ein anderer.
Nach der Teilnahme an der Plenarsitzung im Besucherbereich hatten wir eine kurze ause bei Kaffee und Kuchen.
Anschließend hatten wir eine kleine Diskussionsrunde mit unserem CDU-Landtagsabgeordneten Klaus Kaiser.
Der Landtagsabgeordnete erzählte von seinem Werdegang zum Politiker, davon, was alles zu seinem Arbeitsalltag
gehört, ebenso, dass ein Politiker, der in den Landtag einziehe, Berufspolitiker sei. Nicht ganz uninteressant fand
Klaus Kaiser unsere Laufbahn, da er weiß, dass das Sauerland-Kolleg eine Schule für Erwachsene ist, die ihren
fehlenden Schulabschluss achholen können. So fragte er mehrere Studierende, was sie nach dem Abitur vorhätten.
Er nahm sich die Zeit und gab uns Tipps mit auf dem Weg und freute sich über des breite Angebot des Sauerland-Kollegs.
Wir als Klasse fanden es interessant, mal einen Tag eines Politikers mitzuerleben.
Wir danken Herrn Kaiser, dass er sich die Zeit enommen hat, uns in den Landtag zu holen und uns die Möglichkeit
für eine Diskussion geboten hat. (Anke Bierhoff, damalige K1b)
Die K1b mit Klaus Kaiser im Düsseldorfer Landtag
   

04.10.2012: Oliver Geisselhart zu Gast am Sauerland-Kolleg
 

Am 4. Oktober 2012 war Oliver Geisselhart zu Gast am Sauerland-Kolleg. Oliver Geisselhart ist einer der bekanntesten
deutschen Gedächtnistrainer. In einem etwa 2-stündigen kurzweiligen Vortrag präsentierte er den Studierenden
des Sauerland-Kollegs verschiedene Gedächtnistechniken. Auch der WDR war vor Ort und präsentierte die Veranstaltung
in einer aktuellen Stunde.
Das Video konnte in der Mediathek des WDRs angesehen werden,
steht nun aber auch auf youtube zur Verfügung. Auch die Presse berichtete im Vorfeld (Westfalenpost vom 01.10.2012).

Oliver Geisselhart vor Studierende des Sauerland-Kollegs

   

02.10.2012: Kennenlern-Party 2012
  Am 02.10.2012 fand im Foyer das Sauerland-Kollegs die ganz gut besuchte Kennenlern-Party 2012 statt.
Die SV bot Kaltgetränke feil und die DJs waren gut aufgelegt und orientierten sich an den Wünschen der Gäste.
Gegen 1.00 Uhr endete das Schulfest friedlich.

Bilder der Kennenlern-Party 2012

   

28.06.2012: Abschlussfeier Sommersemester 2012
 

Die Verabschiedung der Absolventen des Sommersemesters 2012 der Abendrealschule, des Abendgymnasiums und des
Kollegs fand am 28. Juni 2012 im Kulturzentrum statt.
Nachdem der stellvertretender Schulleiter Axel Bruns die Anwesenden begrüßt hatte, richtete die stellvertretende
Bürgermeisterin der Stadt Arnsberg, Frau Rosemarie Goldner, einige sympathische Grußworte an die Anwesenden
und gratulierte den Studierenden zu ihren erreichten Abschlüssen.
Darauf folgten die schönen Reden der
Schülersprecherin und des Schülersprechers des Sauerland-Kollegs,
Claudia Wetter und Salih Akdeniz. Michael Nowak moderierte souverän die Veranstaltung, das Programm wurde
immer wieder angenehm von der Schulband, kleinen Filmen und einem Lehrerquiz bereichert.
Mit viel Engagement und Begeisterung ist es den Studierenden des Sauerland-Kollegs mal wieder gelungen,
eine Abschlussfeier zu organisieren, die einmal ganz anders war.

Nach der Abiturrede von Schulleiter Rainer Hoffmann wurden die Zeugnisse von den Klassenlehrern überreicht.
Das Sauerland-Kolleg gratuliert ganz herzlich seinen 24 Abendrealschülern zum Hauptschulabschluss
und zur Fachoberschulreife, zum Teil mit Qualifikation!

Ganz herzlichen Glückwunsch an die 23 Fachabiturienten aus dem K4 und dem A4 zum Erreichen der Fachhochschulreife!
Und natürlich auch ganz herzliche Glückwünsche an die 31 Abiturienten aus dem A6 und  aus dem K6!
Nach dem Sektempfang der SV wurde im 1220 weiter gefeiert.

Absolventen des Sauerland-Kollegs 2012

Schulband des Sauerland-Kollegs

   

Juni 2012: Segeltörn der K2
 

21 Studierende der K2a und K2b, sowie 4 Studierende aus der K4 verbrachten eine Schulwoche auf dem Ijsselmeer.
Ab dem niederländischen Enkhuizen ging die Fahrt nach Makkum im nördlichen Ijsselmeer. Anschließend fuhr die Crew
durch den Abschlussdamm ins Wattenmeer zur Insel Vlieland. Am folgenden Tag konnten die Studierenden das
Trockenfallen im Wattenmeer erleben (einschließlich Spaziergang im Watt). Abends wurde dann geankert.
An den letzten Tagen ging es dann in Etappen wieder zurück nach Enkhuizen. Die Studierenden haben
viel über die Seefahrt gelernt und auch gut in unterschiedlichen Gruppen zusammengearbeitet
(Kochen, Segelsetzen, Navigation, Wetter und Putzen).

Segler des Sauerland-Kollegs SS2012

 
   

26.04.2012: Professor Metin Tolan zu Gast am Sauerland-Kolleg
 

Was hat James Bond mit der Physik zu tun?
Diese Frage beantwortete im Sauerland-Kolleg der berühmte Dortmunder Professor Metin Tolan.
Mit viele Humor und gleichzeitig sehr interessant sprach der Wissenschaftler vor den Studierenden und
machte deutlich, dass Physik alles andere als langweilig ist.
Er zeigte mehrere Ausschnitte aus 007-James-Bond-Filmen und erläuterte anschaulich die dahinter
stehenden physikalischen Gesetze. So zeigte er, dass es tatsächlich möglich ist in einem Auto über einen
Fluss zu springen. Allerdings gehört dazu viel physikalisches Wissen.
Die berühmte Magnetuhr von James Bond würde allerdings dazu führen, dass James Bond in Sekundenbruchteilen
verdampfen würde, da so viel Energie nötig ist.
Die Studierenden des Sauerland-Kollegs waren begeistert und freuten sich über den zusätzlichen spannenden Lehrstoff.

Metin Tolan am Sauerland-Kolleg
Für alle, die den Vortrag verpasst haben: Einen kleinen Einblick gibt es unter youtube.
   

23.03.2012: Sauerland-Kolleg nimmt an "Arnsberg - putz(t) munter" teil
  "Arnsberg - putz(t) munter" und das Sauerland-Kolleg putzt mit. Angeregt von der SV haben am Freitag, den 23. März 2012 viele Studierende der Abendrealschule und des Kollegs mitgeholfen, das Gelände rund um das Sauerland-Kolleg von Müll jeder Art zu befreien. Vielen Dank für die Mühe!

 Das Sauerland-Kolleg putzt munter

   

Februar 2012: Abschlussfahrt des K5 nach Hamburg
 

Vom 1. bis zum 5. Februar waren die Semester K6a und K6b auf Abifahrt in Hamburg. Eingecheckt wurde in einem Hostel mitten auf der Reeperbahn. Während der Bio-Leistungskurs in der vereisten Elbe eine Wasseruntersuchung startete, besichtigte der Psychologie-LK die KZ-Gedenkstätte im Hamburger Stadtteil Neuengamme.
Ein Highlight war eine Stadtrundfahrt mit den legendären roten Doppeldeckern quer durch Hamburg und der Besuch des Dangeoon.
Beendet wurden die Tage Abends mit dem obligatorischen Gang durch die diversen Lokalitäten rund um die Reeperbahn.
(Michael N. aus der K6b)

Abschlussfahrt des K6 nach Hamburg

 

Abschlussfahrt des K6 nach Hamburg

   

27.01.2012: Abschlussfeier Wintersemester 2011/12
 

Am 27.01.2012 feierten die Abgänger der Abendrealschule ihren erfolgreichen Abschluss. Das Sauerland-Kolleg gratuliert ganz herzlich Sebastian, Sonja, Lena, Caterina, Mandy, Stefanie, André, Sarah, Valentina, Alexandra, Sebastian, Kim, Manuela, Denim, Sabrina, Tania und Jennifer zum Hauptschulabschluss, zur Fachoberschulreife und zur Fachoberschulreife mit Qualifikation. Weitere Informationen sind in einem Zeitungsartikel der Westfälischen Rundschau (31.01.2012) zu finden.

Absolventen der Abendrealschule WS 2011/12

   

14.10.2011: Kennenlern-Party 2011
 

Am 14.10.2011 fand im Foyer das Sauerland-Kollegs die gut besuchte Kennenlern-Party 2011 statt. Die SV hat sie wieder einmal toll organisiert, es gab Kaltgetränke und Würstchen vom Grill. Die DJs waren gut aufgelegt und orientierten sich an den Wünschen der Gäste. Die Schulband spielte – wie gewohnt – meisterhaft auf (siehe auch Artikel unten). Gegen 1.00 Uhr endete das Schulfest friedlich.

Bilder der Kennenlern-Party 2011

   

04.07. - 09.07.2011: Segeltörn der K2
 

23 Studierende der Klassen K2a und K2b  starteten am 4. Juli 2011 zu einer einwöchigen Segelexkursion auf dem niederländischen Ijsselmeer. Begleitet und geführt von erfahrenen Skippern haben die Studierende und Lehrer in Gruppen das Segelboot „Gaia“ navigiert, die Segel gesetzt sowie die Verpflegung sichergestellt. Die Route führte von Lemmer nach Volendam, weiter nach Hoorn und Enkhuizen und wieder zurück in den Heimathafen Lemmer.
Während tagsüber das Segeln und die Navigation im Vordergrund standen, wurden nachmittags und abends an den Anlegestätten gemeinsam die Städte erkundet. In Anbetracht der anstehenden Kursphase zum (Fach-) Abitur, bei der beide Klassen in Leistungskursen gemischt werden, hat der gemeinsame Segeltörn eine schöne Möglichkeit des Kennenlernens sowie der Stärkung des Teamgeistes gegeben. 

Segler K2a und K2b SS2011

   

01.07.2011: Abschlussfeier Sommersemester 2011
 

Die Verabschiedung der Absolventen des Sommersemesters 2011 der Abendrealschule, des Abendgymnasiums und des Kollegs fand am 1. Juli 2011 im Kulturzentrum statt.
Nachdem der stellvertretender Schulleiter Axel Bruns die Anwesenden begrüßt hatte, richtete die stellvertretende Bürgermeisterin der Stadt Arnsberg, Frau Rosemarie Goldner, einige sympathische Grußworte an die Anwesenden und gratulierte den Studierenden zu ihren erreichten Abschlüssen.
Darauf folgten die Reden der
Schülersprecher des Sauerland-Kollegs, Salih Akdeniz und Tobias Knipschild. Zwischendurch wurde das Programm von der Schulband und mit vielen Fotos der Absolventen kurzweilig bereichert.
Nach der Abiturrede von Schulleiter Rainer Hoffmann wurden die Zeugnisse überreicht. Viele Abendrealschüler erhielten ihre Fachoberschulreife mit Qualifikation. Mehr als ein Drittel der Abiturienten des Sauerland-Kollegs haben eine 1 vor dem Komma, herausragend das Ergebnis von Tobias Knipschild mit einer glatten 1,0!

 Absolventen 2011

 Schulband 2011

Das Sauerland-Kolleg gratuliert ganz herzlich seinen Abendrealschülern zum Hauptschulabschluss und zur Fachoberschulreife, zum Teil mit Qualifikation!
Ganz herzlichen Glückwunsch an die Fachabiturienten aus dem K4 und dem A4 zum Erreichen der Fachhochschulreife!
Und natürlich auch ganz herzliche Glückwünsche an die Abiturienten aus dem A6 und  aus dem K6!
Nach dem Sektempfang der SV wurde im Knappensaal der Schlossruine Arnsberg weiter gefeiert.

Weitere Informationen finden sich in einem Zeitungsartikel der Westfälischen Rundschau (07.07.2011) und in einem Online-Artikel des "Der Westen".Knappensaal in der Schlossruine Arnsberg
   

02.06. - 05.06.2011: Klassenfahrt der A2 nach Edinburgh
  Vom 2. bis zum 5. Juni 2011 begaben wir uns mit unserer Klasse A2 und unserer Englischlehrerin Frau Rehbein auf eine Klassenfahrt nach Edinburgh, Schottland. Anders als für die Insel üblich wurden wir mit ausgesprochen gutem Wetter überrascht.
Direkt nach unserer Ankunft haben die Jungs unter uns ihr luxuriöses und farbenfrohes Hostel aufgesucht, während die Mädels sich direkt mit ihrer Gastfamilie anfreundeten.
Teil des Programms waren die Erkundung der schottischen Pubkultur im Grassmarket, eine Shopping Tour auf der Royal Mile, ein Aufstieg zum Arthur’s Seat, eine Besichtigung der Fudge Kitchen, sowie der Whiskey Society. Tony Blair’s alte Schule „Fettes College“, Princess Street, die St. Giles Cathedral, sowie diverse Bars und Nachtclubs durften nicht fehlen.
Begeistert waren wir von verschiedenen Bier- und Whiskeysorten, sowie dem schottischen Nationalgetränk IRN BRU und Leckereien wie haggis, fudge, chips and cheese und einem riesigen scottish breakfast.

Nach einem fast verpassten Rückflug waren wir uns alle einig: Edinburgh, we will be back!
(Studierende des A2)

A2 in Edinburgh

   

11.04. - 15.04.2011: Klassenfahrt derK4a, K6a und Studierende der K6b nach Prag
  Vom 11. bis zum 15. April 2011 waren die Klassen K4a und K6a sowie einige Studierende aus dem K6b auf Klassenfahrt nach Prag. Mit der Stadtführerin Blanka wurde die Prager Altstadt (Staré Město) mit dem jüdischen Viertel  (Judenstadt, Židovské Město) sowie die Prager Burg (Pražský hrad) mit dem St. Veits Dom und dem Krönungspalast inklusive dem (zweiten) Prager Fenstersturz erkundet.
Auch das ehemalige Konzentrationslager Theresienstadt (Terezín) wurde besichtigt.
Weiter auf dem Programm standen der Besuch des Nationalmuseums und des "Black Light Theatre IMAGE "
Vor allem abends wurde dann das tschechische Bier verkostet. Leider bekam am letzten Abend vielen Studierenden die chinesische Küche nicht so gut. Nichtsdestotrotz war es eine gelungene Fahrt.

Klassenfahrt Prag 2011
   

08.04.2011: Abisturm 2011
 

Abisturm der K6erAm 8. April 2011 war es auch am Sauerland-Kolleg so weit:
Die
Studierenden des K6 stürmten am frühen Morgen die Schule und ließen es sich nicht nehmen, den ein oder anderen Lehrer zu einem spannenden Wettkampf (Eierlaufen u. ä.) heraus zu fordern.
Anschließend wurde bei schönem Wetter noch viel gefeiert.

 
     

08.04.2011: Studierende des Sauerland-Kollegs nehmen an der Aktion "Arnsberg - putz(t) munter" teil
  "Arnsberg - putz(t) munter" und das Sauerland-Kolleg putzt mit. Angeregt von der SV haben am Freitag, den 08. April 2011 viele Studierende der Abendrealschule und des Kollegs mitgeholfen, das Gelände rund um das Sauerland-Kolleg von Müll jeder Art zu befreien.
   

21. - 23.03.2011: Projekttage 2011
  Projekttage 2011Die Projekttage 2011 fanden vom 21. bis 23. März 2011 statt. Das Motto "Verschönerung der Schule" wurde erfolgreich umgesetzt, viele Räume wurden gestrichen. Die Ergebnisse können sich sehen lassen und viele Klassenräume sind jetzt viel wohnlicher, auch dank der Projektgruppe "Grünes Klassenzimmer", die auch den Schulgarten neu angelegt haben.
Neben der Renovierung vieler Klassenräume fanden auch noch andere praxisnahe Projekte statt, zum Beispiel ein Aerobic-Kurs, ein Kletter-Kurs, ein Erste-Hilfe-Kurs und ein Energieprojekt, in dem eine Wetteranlage auf das Sauerland-Kolleg montiert worden ist.
Theoretische Projekte wie die Einführung in die Kunstgeschichte, Klausuren- und Prüfungstraining in Deutsch, Englisch und Mathematik sowie ein Seminar zur Studienplatzwahl komplettierten das Angebot. Mehr zum Thema in einem Zeitungsartikel der Westfalenpost (30.03.2011).
   

19.11.2011: Offizielle Amtseinführung von Rainer Hoffmann
  Am 19. November 2010 fand im Foyer des Sauerland-Kollegs die offizielle Ernennung von Rainer Hoffmann zum neuen Schulleiter des Sauerland-Kollegs statt. In einer Feierstunde, die musikalisch von der Schulband begleitet wurde, gratulierte der Bürgermeister der Stadt Arnsberg Hans-Josef Vogel unserem Schulleiter und wünschte viel Erfolg. Weiter kündigte Herr Vogel eine Neugestaltung des Campus rund um den Berliner Platz an.
In ihrer Rede bedankte sich Gabriele Berghoff von der Bezirksregierung Arnsberg bei Axel Bruns für die kommissarische Leitung des Sauerland-Kollegs in der Übergangszeit und bei Silke Hoffmann für die Wahrnehmung von Verwaltungsaufgaben (Vertretungsplan).
Weitere Informationen finden sich in den Zeitungsartikeln der Westfälischen Rundschau und des Sauerlandkuriers.

Offizielle Amtseinführung im Foyer

Offizielle Amtseinführung im Foyer

Offizielle Einführung im Foyer

 

   

22.10.2012: Neuer Schulleiter stellt sich vor
  Seit Montag, den 20. September 2010 hat das Sauerland-Kolleg einen neuen Schulleiter. Rainer Hoffmann wechselte vom Marie-Curie-Gymnasium in Bönen zum Sauerland-Kolleg. Rainer Hoffmann stellte sich sogleich dem Kollegium und den Studierenden vor. Wir alle freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit.

Schulleiter Rainer Hoffmann stellt sich vor

 

Die Vorstellung von Rainer Hoffmann nahmen sowohl die Studierenden als auch die Lehrer zum Anlass, dem kommissarischen Schulleiter Axel Bruns und der kommissarischen stellvertretenden Schulleiterin Dr. Silke Hoffmann für die Leitung der Schule seit dem Weggang von Rolf Tiemann zu danken. 
   

26.06.2010: Abschlussfeier Sommersemester 2010
 

Die Verabschiedung der Absolventen des Sommersemesters 2010 in den Bildungsgängen Abendrealschule, Abendgymnasium und Kolleg fand am 26.06.2010 im Kulturzentrum statt.
Nachdem Schulleiter Rolf Tiemann die Anwesenden begrüßt hatte, richtete die Dezernentin der Bezirksregierung Arnsberg, Frau Gabriele Berghoff, einige sympathische Grußworte an die Anwesenden und gratulierte den Studierenden zu ihren erreichten Abschlüssen. Es folgten Reden der Studierendenvertreter der Bildungsgänge Abendrealschule, Abendgymnasium und Kolleg, die zum Teil mit selbstgedrehten Videos und Sketchen bereichert worden sind.
Die Schülerband (Antoinetta, Christin, Dennis und Monja aus dem K2a, Robert aus der K2b sowie Timo aus dem R2 unter der Leitung von Daniel Krolitzek und Peter Gellert) spielte in ihrem ersten öffentlichen Auftritt während der gesamten Feier immer wieder furios auf. Michael aus dem K2a moderierte souverän durch die Abschlussfeier und für die Arbeit am Mischpult war Matthias verantwortlich. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön.

 Absolventen 2010

 Schulband 2010

Das Sauerland-Kolleg gratuliert ganz herzlich Aleksej, Nadine, Ömer, Claudia, Sophie, Jan, Walentina, Feriha, Maurice, Kirsten, Aleksandra, Manuela, Stephanie, Cem, Christian und Joanna aus dem R4 zum Bestehen der Fachoberschulreife, zum Teil mit Qualifikation!
Herzlichen Glückwunsch an Michael, Sabrina, Christoph, Willi, Thomas und Martin aus der K4a, Daniel, Michaela, Marc und Florian aus der K4b sowie Ümit, Thomas, Waldemar, Ann-Cathrin, André, Matthias, Jan und Miriam aus dem A4 zum Erreichen der Fachhochschulreife!
Und natürlich auch ganz herzliche Glückwünsche an die Abiturienten Buket, Regina, Elvira, Stefan und Dominik aus dem A6 und Marlen, Clara, Nina, Janin, Jane, Kai, Daniel, Irina, Felicitas, Elvira, Viktoria, Jörg, Benjamin, Marina, Julia, Malte, Martin, Claudia, Wojciech und Alessandro aus dem K6!
Nach der Verleihung der Zeugnisse und dem Sektempfang der SV wurde im Lindenhof (Niederense) weiter gefeiert.
Zum Presseartikel des HSK-Aktuell bitte hier
klicken.

   

18.12.2009: Verabschiedung des R4
 

Am 18.12.2009 feierten die Abgänger der Abendrealschule ihren erfolgreichen Abschluss. Das Sauerland-Kolleg gratuliert ganz herzlich Christin, Sibylle, Marina, Maximilian, Belinda, Sascha, Jessica, Alex und Alexander zur Fachoberschulreife, zum Teil mit Qualifikation. Weitere Informationen finden sich im Zeitungsartikel der Westfälischen Rundschau

Absolventen der Abendrealschule 2009

   

13.11.2009: Schulfest
  Die Kennenlern-Party 2009 am Freitag, den 13. November 2009, fand im Foyer des Sauerland-Kollegs statt und war gut besucht. Durch den Einsatz der SV war die Musik und die Temperatur der Kaltgetränke über den Abend konstant wohlgefällig.

Schulfest am 13.11.2009

Schulfest am 13.11.09

   

19.06.2009: Abschlussfeier Sommersemester 2009
  Die Verabschiedung der Absolventen des Sommersemesters 2009 in den Bildungsgängen Abendrealschule, Abendgymnasium und Kolleg fand am 19.06.2009 im Kulturzentrum statt. Das Sauerland-Kolleg gratuliert ganz herzlich Christian, Kai, Matthias, Jasmin, André, Viktoria, Anja, Sebastian, Christina, Ralf-Udo, Olga Ro., Olga Ru., Elisabeth, Elena, Svenja, Pascal und Kathrin aus dem R4 zum Bestehen der Fachoberschulreife, zum Teil mit Qualifikation!
Herzlichen Glückwunsch an Patrick und Verena aus der K4a, Angela, Cèzary, Kathrin und Beatrix aus der K4b sowie Rafael, Stefanie S. und Stefanie W. aus dem A4 zum Erreichen der Fachhochschulreife!
Und natürlich auch ganz herzliche Glückwünsche an die Abiturienten Miriam,
Alexandra, Kristina und  Arndt aus dem A6 und Sindy, Sven, Anastasia, Roy, Gaby, Dennis, Tanja, Max, Helga, Miriam, Ina, Cem, Cedrick und Martina aus dem K6! Nach der Verleihung der Zeugnisse wurde im Foyer des Sauerland-Kollegs gefeiert.
Weitere Informationen findet sich im Zeitungsartikel der Westfälischen Rundschau.
 

Absolventen 2009

 

Sektempfang im Foyer

   

27.03.2009: Studierende säubern Schulgelände
  "Arnsberg - putz(t) munter" und das Sauerland-Kolleg putzt mit. Angeregt von der SV haben am Freitag, den 27. März 2009 viele Studierende des Kollegs mitgeholfen, das Gelände rund um das Sauerland-Kolleg von Müll jeder Art zu säubern. Vielen Dank für die Mühe!
 

Aufräumaktion des Sauerland-Kollegs

 

 

14.03.2009: Energiesparprojekt stellt Ergebnisse aus
  Die Projektgruppe Energiesparen hat in den letzten Wochen ein Modellhaus für den Stromverbrauch unterschiedlicher Leuchtmittel (konventionelle Glühlampe, Halogenstrahler, Energiesparlampe und LED-Leuchte) entworfen und gebaut. Im Foyer des Sauerland-Kollegs kann man nun den Energieverbrauch und die Helligkeit der verschiedenen Lampenarten testen und vergleichen. Weitere
 

Energiesparprojekt Lampenhaus

   

20.02.2009: Preisverleihung für das Energiesparprojekt
 

 Preisverleihung durch die RWE

Weitere Informationen findet sich im Zeitungsartikel der Westfälischen Rundschau.

   

19.12.2008: Verabschiedung des R4
 

Am 19.12.2008 wurde das 4. Semester der Abendrealschule verabschiedet. Das Sauerland-Kolleg gratuliert ganz herzlich den Studierenden Christian, Manon, Konstantin, Corinna, Nadine, Miriam, Sebastian, Angelina und Suzan zur bestandenen Fachoberschulreife bzw. zum bestandenen Hauptschulabschluss!Abschlussfeier der Abendrealschule

   

24.10.2008: 20jähriges Jubiläum des Sauerland-Kollegs in der Trägerschaft der Stadt Arnsberg
  Am 24.10.2008 feierte das Sauerland-Kolleg sein 20jähriges Jubiläum in städtischer Trägerschaft. Viele Freunde,
Ehemalige und Studierende des Sauerland-Kollegs gratulierten und wünschten für die Zukunft weiterhin erfolgreiches
Wirken in der Arnsberger Bildungslandschaft.
Eine Festrede (pdf-Format) zum 20-jährigen Bestehens des Sauerland-Kollegs hielt der Bürgermeister der Stadt Arnsberg Hans-Josef Vogel.
Weitere Informationen finden sich in den Zeitungsartikeln der Westfälischen Rundschau und der Westfalenpost.
  Jubiläumsfeier - Die Redner
  Jubiläumsfeier - Viele Gäste
  Jubiläumsfeier - Theateraufführung der Abendrealschule
  Jubiläumsfeier - Künstlerische Darbietungen

 

 

13.06.2008: Verabschiedung der Absolventen 2008

 

Abgänger 2008 Die Verabschiedung der Absolventen 2008 in den Bildungsgängen Abendrealschule, Abendgymnasium und Kolleg fand am 13.06.2008 im Kulturzentrum statt. Das Sauerland-Kolleg gratuliert ganz herzlich Kristin, Ümit, Magdalena und Andreas aus der R4a sowie Robert, Jaqueline, Eugen, Miriam und Irena aus der R4b zum Bestehen der Fachoberschulreife, zum Teil mit Qualifikation!
Herzlichen Glückwunsch an Markus und Dennis aus der K4a, Sonja, Coskun, Michael und Benedikt aus der K4b sowie Karin, Marco, Björn, Frank und Rolf aus dem A4 zum Erreichen der Fachhochschulreife!
Und natürlich auch ganz herzliche Glückwünsche an die Abiturienten Katja, Nils, Sonja, Nadine, Stani, Andreas, Claudia, Kai, Juen-Li, Wolfgang, Salvo, Carolin, Steffen V., Raphael W., Björn, Marie, Serat, Max, Slata, Ramona, Steven, Katrin, Steffen S., Janina, Raphael V., Anastasia, Marian, Katharina, Lars und Rafael!

   

01.04.2008: Neuer Stellvertreter am Sauerland-Kolleg

 

Neues Gesicht am Sauerland-Kolleg: Das Sauerland-Kolleg hat nach 12 Jahren wieder einen stellvertretenden Schulleiter - Axel Bruns.
Axel Bruns war bisher am Weiterbildungs-Kolleg Unna tätig und war dort für die Berufsorientierung und die Koordination des Vormittagsunterrichtes zuständig.
Das Sauerland-Kolleg freut sich über die personelle Verstärkung und heißt Axel Bruns herzlich willkommen! Weitere Informationen finden sich in denZeitungsartikeln des Stadtspiegels und des Sauerlandkuriers.
   

21.12.2007: Streich-Aktion am Sauerland-Kolleg

 

In den ersten Ferientage haben Studierende einige Räume des Sauerland-Kollegs neuDie Malerkolonne vom Sauerland-Kolleg gestrichen. Der Aufenthalt in den neu renovierten Räumen hat durch die durchaus professionell durchgeführten Streicharbeiten und den angenehm freundlichen beigen Farbton eine ganz neue Qualität: Man hält sich gerne in diesen Klassenräumen auf. Vielen Dank an (von oben nach unten) Verena, Cezary, Irina, Kai, Jörg, Daniel (mit Weihnachtsmütze), Leo, Rolf, Michael, Felicitas, Angela, Clara, Martin, Eduard, Ferdi, Serat und Sven sowie Elvira mit zwei ihrer Brüder und Sabine! Weitere Informationen finden sich in den Zeitungsartikeln des Wochenanzeigers und der Westfälischen Rundschau.

November 2007:Beratung im deutschen Bundestag über die geplante Änderung des elternunabhängigen BAföGs für Studierende des zweiten Bildungsweges
  In einem Referentenentwurf plante die Bundesregierung eine Änderung des elternunabhängigen BAföGs für Studierende des zweiten Bildungsweges. Die Gesetzesänderungen wurden in November 2007 im Parlament beraten. Die geplanten Änderungen, die eine Streichung des elternunabhängigen BAföGs für Studierende des Abengymnasiums und des Kollegs zur Folge gehabt hätten, fanden im Parlament keine Mehrheit. Es bleibt bei den alten Regelungen. Ausnahme: Die BAföG-Sätze werden erhöht.

14.09.2007: Kennenlernparty 2007

 

Die Kennenlernparty fand am 14.09.2007 im Foyer des Sauerland-Kollegs statt.
Viele Studierende und Ehemalige fanden sich auf ein nettes Pläuschchen ein und prosteten sich mit dem einen oder anderen Kaltgetränk auf ein weiterhin erfolgreiches Semester zu. Ein Klassenraum wurde für einige Hip-Hop Live Acts genutzt.

 

Nette Gespräche auf der Kennenlernparty

 

Blick von der Theke

 

Modestil Sauerland-Kolleg

 

Live Acts

 

Fortgeschrittene Stunde...

06.08.2007: Umzug des Sauerland-Kollegs vom Mühlenberg an den Berliner Platz

 

Der Umzug des Sauerland-Kollegs verlief ohne große Probleme zu Beginn des Schuljahres.
Ein herzliches Dankeschön an alle helfenden Hände, insbesondere allen Lehrerinnen und Lehrern und vielen Studierenden (vor allem Anna, Benedikt, Claudia, Eduard, Ferdi, Janina, José, Lars, Marie, Martina, Peter, Raphael, Salvo, Serat und Sylvana).

 

Die Umzugstruppe vom Sauerland-Kolleg

 

Eingespielte Abläufe beim Umzug

 

Das Ende ist absehbar...

 

Unser Schild ist auch da!

 

Letzter Akt

15.06.2007: Verabschiedung der Absolventen der Abendrealschule, des Abendgymnasium und des Kollegs 2007 in der Schützenhalle Lüttringen

 

Die Absolventen 2007Studierenden äußerten sich wohlwollend, aber auch manchmal nachdenklich über die vergangene Schulzeit. Für die Lehrer hatten sie viele Abschiedsgeschenke mitgebracht. Äußerst kurzweilig war die als Kochrezept formulierte Rede von Sabine aus dem Abendgymnasium.
Das Sauerland-Kolleg gratuliert den Abgängern mit der FOS-Reife Martin B., Nina, Claudia, Stefan, Angela, Laura, Sandra, Maximillian, Christine, Martin S., Katharina, Stefanie und Nadine; den Fachabiturienten des Abendgymnasiums Katharina, Christian, Christoph und Olaf; den Fachabiturienten des Kollegs Gebrael, Matthias, Noel, Serat, Kanson und Peter; den Abiturienten des Abendgymnasiums Anke, Hans-Werner, Karl, Sabine, Teresa, Tanja, Eugen und Patric und den Abiturienten des Kollegs Stephan, Thomas, Oliver, Nadine D., Katrin, Melanie, Dennis, Christina, Doreen, Tobias, Nadine M., Sylvio, Mareike, Hendrik, Raphael, Christian N., Jens, Christian P., Daniel, Karin, Anna, Franziska, Martin, Eva, Simone und Tina. Herzlichen Glückwunsch und alles Gute für die Zukunft! Weitere Informationen finden sich im Zeitungsartikel des Wochenanzeigers.

 

Am und im Sauerland-Kolleg wurden die vielen Zeugnisse bei einem Sektempfang und kaltem Büfett sowie vielen Kaltgetränken bis tief in die Nacht gefeiert.Abschiedsfeier 2007

 

Abschiedsfeier 2007

 

Abschiedsfeier 2007

Juni 2007: Höhepunkte der Proteste gegen die geplanten BAFöG-Änderungen

 

Katrin, ehemalige SV-Sprecherin: "Manchmal gibt es Themen, die weit über die Interna des Sauerland-Kollegs Arnsberg hinausgehen. Momentan brandaktuell ist z.B. die geplante BAFöG-Änderung zum 1.7.2007. Nicht nur dafür brauchen wir eure Unterstützung. Ideen, Kreativität und Kampfgeist sind immer gefragt."

 

Flyer SKA

 

Alle großen politischen Parteien wurden von der SV angeschrieben und um eine Stellungnahme gebeten. Bisher liegt als Antwort ein Schreiben von der CDU bzw. von Friedrich Merz, der für den Hochsauerlandkreis im deutschen Bundestag sitzt, vor:

Antwort Friedrich Merz

23.05.2007: Sauerland-Kolleg erlebt ersten Sturm!

 

Erster Sturm am Sauerland-KollegAm 23.05.2007 erlebte das Sauerland-Kolleg seinen ersten Sturm. Die ersten Absolventen der 2005 wieder eröffneten Abendrealschule feierten ihre erfolgreiche Fachoberschulreife. Knapp die Hälfte des R4 wird dem Sauerland-Kolleg im Abendgymnasium oder im Kolleg die Treue halten. Einige haben auch eine Lehrstelle gefunden, andere arbeiten in ihrem jetztigen Beruf erstmal weiter.

31.01.2007: Freude am Sauerland-Kolleg

 

Rolfs Tiemanns Im August wurde der Abendrealschulzweig des Sauerland-Kollegs wieder eröffnet. Zu den ersten Schülern gehörte Olaf aus Sundern, der im Januar 2007, nach drei Semestern, seinen Hauptschulabschluss erworben hat. "Es war nicht immer einfach Berufstätigkeit, Familie und Schule unter einen Hut zu bekommen. Anfangs hatte ich auch Bedenken, ob ich im Lerntempo mithalten kann. Mit 41 Jahren war ich schließlich einer der ältesten Schüler!" meint Olaf im Rückblick auf seine Schulzeit. Aber trotz aller Schwierigkeiten war es auch eine schöne Zeit. - Ich habe viele neue Erfahrungen gemacht, die ich nicht missen möchte."

Abschlussfeier 2006 zwischen WM und Zeugnissen

 

Am 14. Juni 2006 fand die Verabschiedung der Abgänger mit Fachoberschulreife (*-Kurs), der Fachabiturienten und der Abiturienten statt. Die stellvertretende Bürgermeisterin der Stadt Arnsberg Frau Goldner lobte die soziale Kompetenz aller Absolventen und wünscht ihnen auf dem weiteren Lebensweg viel Erfolg.
Die Studierenden äußerten sich wohlwollend über die vergangene Schulzeit und hatten für die Lehrer Abschiedsgeschenke mitgebracht. Während Anja und Benedikt die vergangene Schulzeit kurzweilig resümierten, legte Rolf Tiemann den Schwerpunkt seiner Abschlussrede auf die zukünftigen Veränderungen des (Zentral-)abiturs.
Dieser Ausblick trübte aber keineswegs die gute Stimmung und nach einem warmen Buffet im Gesellenhaus konnte am Sauerland-Kolleg gefeiert werden. Hier wurde bei einem lauen Lüftchen das ein oder andere Kaltgetränk konsumiert und das WM-Spiel Polen - Deutschland mit großem Interesse verfolgt.

 

Georg mit BegleitungStellvertretende Bürgermeisterin der Stadt Arnsberg Frau Goldner

 

Verabschiedung *-KursDas Sauerland-Kolleg gratuliert dem *-Kurs zum Erreichen der FOR (Herzlichen Glückwunsch Iris, Evelyn, Stefan, Melanie und Heike);

 

Verabschiedung AG FHRden Fachabiturienten des Abendgymnasium (Herzlichen Glückwunsch Viktor, Alexander, Julia, Alexandra, David, Peter und Renata);

 

Verabschiedung Kolleg FHRden Fachabiturienten des Kollegs (Herzlichen Glückwunsch Jochen, Nina, Sven, Dina, Jan, Philipp, Sasa, Kornelia, Alexander, Michaela, Stephan und Torsten);

 

Verabschiedung AG AHRden Abiturienten des Abendgymnasium (Herzlichen Glückwunsch Rico, Anja, Ralf, Johann, Anke und Habib);

 

Verabschiedung Kolleg AHR

 

und schließlich den Abiturienten des Kollegs (Herzlichen Glückwunsch Alexander, Sebastian, Kristin, Georg, Monique, Manuela, Martina, Maitane, Melanie, Andreas, Gero, Marc N., Oliver, Philipp, Benedikt, Johannes, Turco, Philipp, René, Nina, Volker, Ulrich, Björn, Daniel, Nadine, Dominic, Daniel, Sebastian H., Sebastian K., Stefan, Hannah, Anna, Denise, Marc W., Janina und Thorsten!)
Alles Gute und viel Erfolg auf dem weiteren Lebensweg!

22.07.2006: Wir trauern um Rudi Löffler

 

Wir trauern um Rudi Löffler, der am 22.07.2006
nach schwerer Krankheit gestorben ist.Rudi Löffler 2005


Rudi Löffler in den frühen 90igern

 

Todesanzeige Rudi Löffler

 

Das Kondolenzbuch stand allen, die Rudi Löffler kennengelernt und geschätzt haben, zur Verfügung.

Traueranzeige des Abiturjahrgangs 2000

 

Danksagung Hanneli Kaiser-Löffler

02.09.2005: Jubiläumsfeier des Sauerland-Kollegs fand bei herrlichem Sonnenschein statt

 

Die Jubiläumsfeier des Sauerland-Kollegs am 2. September 2005 wurde von Sonnenschein, gutem Essen und Trinken und netter Atmosphäre begleitet, so dass sich jetztige und ehemalige Studierenden sowie viele damalige und aktuellen Kollegen sich sichtbar wohl fühlen konnten.

 

Viele nette Gespräche in netter AtmosphäreWille Blesken am Grillen - lecker Würstchen und Steaks!

 

Der Bierstand war immer ein lohnendes Ziel!Von den Studierenden mitorganisierte Kuchentheke

24.06.2005: Verabschiedung 2005

 

Fachabiturienten 2005Das Sauerland-Kolleg gratuliert allen Fachabiturienten 2005 ganz herzlich zum Erlangen der Fachhochschulreife und wünscht für das Studium viel Erfolg und alles Gute für den weiteren Lebensweg!

Herzlichen Glückwunsch Marcel, Abbas, Christina, Petra, Christoph, Hendrick, Isabell, Jaqueline, Frank und Rami
sowie Miriam, Adrian und Christoph!

 

Abiturienten 2005Das Sauerland-Kolleg gratuliert allen Abiturienten 2005 ganz herzlich zur bestandenen Prüfung und wünscht für den weiteren Lebensweg viel Erfolg und alles Gute!

Herzlichen Glückwunsch Kai, Alex, Dennis, Oliver, Matthias, Thomas, Daniel, David, Flo, Magareta, Noirin, Andrea, Sandra, Jacqueline, Nicole, Stephi, Anke, Alexander, Hanna, Michael, Rebecca, Robert, Anna, Olga;
Phillip und Anna!

 

Am 24. Juni 2005 fand die Abiturfeier statt. Nach einer kurzweiligen Aufführung der Theater-AG des Sauerland-Kollegs lobte die stellvertretende Bürgermeisterin der Stadt Arnsberg Frau Goldner insbesondere das Durchhaltevermögen der Studierenden und die familiäre Atmosphäre am Sauerland-Kolleg.
Die Studierenden nutzten die Gelegenheit um ihre Sicht auf den Unterricht der vergangenen Semestern zu äußern und zu parodieren. Rolf Tiemann hielt die Abschlussstunde bzw. -rede und betonte, dass für ein oder zwei Bier immer Platz ist.
Diese und einige mehr wurden in einer fröhlichen Runde bis in die frühen Morgenstunden konsumiert. Prost!

 

Stellvertretende Bürgermeisterin der Stadt Arnsberg Frau GoldnerTheater-AG des Sauerland-Kollegs

 

Parodie auf den UnterrichtRolf Tiemann demonstriert Lebensweisheiten

 

Abifeier bei lauen SommertemperaturenMagareta mit Tom Astor

 

Login

Kontakt

Sauerland-Kolleg
Berliner Platz 3
59759 Arnsberg-Hüsten

Tel.: 02932 / 891864
Fax: 02932 / 893762
E-Mail: sauerland-kolleg@gmx.de

Öffnungszeiten Sekretariat:

Mo, Mi und Fr: 8.00 - 14.00 Uhr
Di und Do: 13.00 - 20.00 Uhr

Zum Seitenanfang